Alfa-Romeo B-Tech Sondermodell ab sofort bestellbar

Der Alfa Romeo Giulia und Alfa Romeo Stelvio erhalten schwarz glänzende Karosseriedetails am V-förmigem Rahmen des Kühlergrills, den Abdeckkappen der Außenspiegel sowie den Endrohren der Abgasanlage. Zusätzlich sind dunkel glänzende Einsätze im hinteren Stoßfänger und der Dachrehling angebracht. Die 19-Zoll-Leichtmetallräder lassen sich durch optionale 20-Zoll Räder ersetzen.

Im Innenraum steht das Entertainmentsystem Alfa Connect mit 8,8-Zoll-Monitor und Apple CarPlay sowie Android Auto bereit. Es ermöglicht eine nahtlose Verbindung zum Smartphone, sodass weitere Funktionen und Online-Dienste nutzbar werden. Zur Serienausstattung von Alfa Romeo Giulia B-Tech und Alfa Romeo Stelvio B-Tech gehören außerdem Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Reinigungsanlage.

Auch der Alfa Romeo Giulietta ist künftig als B-Tech-Modell erhältlich. Der Wagen profitiert von einer sportlichen Optik samt schwarzen Designelementen. Auch die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sind dunkel lackiert.

Die erweiterte Ausstattung des Sondermodells umfasst getönte Fensterscheiben hinten, spezifische Sportstoßfänger, die dunkel ausgeführte Verkleidung des Innenraums und das Entertainmentsystem Alfa Connect von Alpine. Es stellt eine Verbindung zur Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie der Rückfahrkamera dar.

Zusätzlich ist Mopar Connect mit an Bord, welches im Notfall einen Pannenservice anruft oder die Türverriegelung per Smartphone ermöglicht.


Schreibe einen Kommentar