Alle Kia Modelle umgestellt auf EURO6d-temp

Ab September 2019 gilt die neue Abgasnorm Euro 6d-Temp für alle Neuzulassungen auf dem deutschen Markt. Schon jetzt stellt Kia die hauseigene Modellpalette um und passt die Fahrzeuge auf die kommenden Änderungen an. Sämtliche Benzindirekteinspritzer erhalten einen Ottopartikelfilter, dieDieselmodelle sind mit einem NOx-Speicherkatalysator und einer SCR-Abgasreinigung versehen, die unter anderem die Stickoxid-Emissionen reduzieren.

Auch nach der Umstellung gilt für alle Elektro- oder Plug-in-Hybridantriebe die staatliche Kaufprämie, die zur Hälfte vom Hersteller getragen wird. Dabei beträgt die Summe bis zu 4.000 Euro. Im ersten Halbjahr 2018 konnte Kia die CO2-Emissionen um 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr senken.


Schreibe einen Kommentar