Audi SQ2 in neuem frischem Outfit

Angetrieben wird der neue Audi SQ2 von einem 2.0 TFSI samt stolzen 300 PS. Er beschleunigt in 4,9 Sekunden von null auf 100 km/h, seine Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h erreicht (Kraftstoffverbrauch: 7,7 Liter auf 100 Kilometer, 176 g/km CO2). Audi verspricht zudem fortschrittliche Technologien für das Aggregat, beispielsweise das Audi valvelift system. Es schaltet den Hub der Auslassventile je nach Bedarf in zwei Stufen um und optimiert den Ladungswechsel speziell im unteren Drehzahlbereich. Die Kraftübertragung übernimmt eine 7-Gang S tronic.

Äußerlich fällt der Audi SQ2 durch sein überarbeitetes Design auf. Mit dabei ist der achteckige Singleframe, ein breiter Rahmen und groß angedeutete Lufteinlässe. Außerdem gehören LED-Scheinwerfer, Spiegelgehäuse in Aluminiumoptik, ein Dachkantenspoiler und silberne Blades auf den C-Säulen zum Sortiment. Der Heckstoßfänger mit seinen fünfeckigen Polygonen variiert das Designmotiv der Frontschürze, je zwei Abgas-Endrohre werden vom Diffusoreinsatz eingefasst. Hinter der Heckklappe liegt ein Gepäckraum, der je nach Stellung der Fondlehnen 355 bis 1.000 Liter Volumen bietet.

Im Innenraum geht es mit dunklen Farbtönen und hochwertigen Oberflächen weiter. Hinzu kommt der Dachhimmel in schwarz, Pedalkappen und Fußstützen in Edelstahl sowie beleuchtete Einstiegsleisten. Im sportlichsten Q2-Modell sind alle Ausstattungen in Paketen zusammengefasst, bei den Bezügen und Farben sind es vier Pakete. Zur Wahl stehen eine Kombination aus Stoff und Leder, reines Leder Feinnappa, auf Wunsch mit Rautensteppung, und ein Mix aus Leder und dem Microfasermaterial Dinamica, das Alcantara ablöst.

Auch an den Sicherheitssystemen spart der Hersteller nicht. Audi setzt im SQ2 auf folgende Technologien:

  • Audi pre sense front
  • Verkehrszeichenerkennung
  • adaptiver Fahrassistent
  • Parkassistent

Der Vorverkauf für den überarbeiteten Audi SQ2 startet in Kürze in Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Die Auslieferung startet Anfang 2021.audi

 


Schreibe einen Kommentar