Citroen C3 mit mehr Sicherheitsausstattung

Citroen erweitert die umfangreiche Sicherheitsausstattung des C3. Gefahren werden somit künftig noch schneller erkannt. Ab sofort lässt sich für den Citroen C3 ein Sicherheitspaket ordern. Darin enthalten sind unter anderem:

  • aktiver Notbremsassistent
  • Kollisionswarner
  • Müdigkeitserkennung


Mithilfe einer Kamera erkennt der aktive Notbremsassistent Hindernisse und bremst automatisch, sollte der Fahrer nicht entsprechend eingreifen. Das Ganze funktioniert mit maximalen Bremsdruck und soll Unfälle beziehungsweise die Schwere eines solchen verhindern. Der in Kombination arbeitende Kollisionswarner erkennt vorausfahrende Fahrzeuge mit geringem Abstand und sendet ein Warnsignal an den Fahrer. Der Müdigkeitswarner des Citroen C3 greift ebenfalls auf die Kamera in der Windschutzscheibe zurück und beobachtet das Fahrverhalten sowie Unaufmerksamkeiten. Wirkt die Fahrweise ungewöhnlich, wird der Fahrer akustisch und visuell gewarnt und zu einer Pause gebeten.

 


Schreibe einen Kommentar