Informationen zur bestehenden Preiserhöhung bei VW

Wie bereits mitgeteilt, erhöht VW zum 26.09.2019 die Herstellerpreise. Betroffen Sie die Grundpreise. Die Optionspreise werden nicht angepasst.

Die Preisanhebung betrifft folgende Modelle

Polo, T-Roc, Golf, Golf Variant, Golf Sportsvan, Touran, Tiguan, Tiguan Allspace, Sharan und Touareg

Die Preiserhöhung beträgt durchschnittlich 1,2%.

Nicht betroffen davon sind die folgenden Modelle:

e-up!, e-Golf, Golf GTE, Passat GTE sowie Passat Variant GTE, up!, T-Cross, Passat, Passat Variant und Arteon.

 


Schreibe einen Kommentar