Kia Sportage Dream Edition

Der Bestseller von Kia erhält ein neues Sondermodell. Die vierte Generation des Sportage bietet in der Dream-Team Edition ein Plus an Ausstattung. Die Dream-Team Edition des Kia Sportage basiert auf der Ausstattungslinie Vision und ist somit ab Werk mit allerlei Highlights ausgestattet. Zu den zahlreichen Features zählen unter anderem:

  • 7-Zoll-Navigation
  • Rückfahrkamera
  • Fernlichtassistent
  • Dämmerungssensor
  • Parksensoren hinten
  • Klimaautomatik
  • beheizbares Lenkrad
  • Regensensor
  • Privacy-Verglasung


In Sachen Sicherheit bietet der Hersteller zudem Systeme wie den Spurhalteassistent, die Geschwindigkeitsbegrenzung oder einen Spurwechselassistent an.

Die Sonderausstattung der Dream-Team Edition trägt den Namen Premium+. Das Paket macht den Kompakt-SUV zum Luxusmobil und hält folgende Merkmale bereit:

  • schwarze Lederausstattung
  • 8-Zoll-Kartennavigation
  • JBL Premium-Soundsystem
  • Smart-Key
  • Parksensoren vorn
  • Applikationen in Hochglanzschwarz

Das Sondermodell des Kia Sportage ist wahlweise mit drei Motoren ausgestattet. Der Benziner und die zwei Turbodiesel leisten 115 PS bis 136 PS, die je nach Wahl mit Frontantrieb oder Allradantrieb gekoppelt sind.


Schreibe einen Kommentar