Ssang Yong Rexton 2018

In Frankfurt präsentierte SsangYong die vierte Modellgeneration des Rexton. Das Flaggschiff der Marke rollt im November 2017 zu den Autohändlern. Der neuer SUV startet zu Preisen ab 30.990 Euro. Auf der IAA in Frankfurt feiert der neue SsangYong Rexton seine Europapremiere. Er ist länger und breiter als sein Vorgänger, was den dynamischen Eindruck unterstreicht. Durch das Umklappen der Rückbank erhöht sich das Kofferraumvolumen, sodass Gepäckstücke bis 1.977 Liter ihren Platz finden. Den Vortrieb übernimmt ein 2,2-Liter-Turbodieselmotor mit 181 PS(Kraftstoffverbrauch: 10,4 Liter auf 100 Kilometer, 218 g/km CO2 und Effizienzklasse D) und optionaler 7-Stufen-Automatik.

Erhältlich ist der SsangYong Rexton in drei Ausstattungslinien. Die Einstiegsversion "Crystal" fährt mit folgenden Highlights:

  • Klimaanlage
  • Einparkhilfe
  • Licht- und Regensensor
  • Lederlenkrad
  • Audiosystem
  • Rückfahrkamera
  • Notbremsassistent
  • Spurverlassenswarner
  • Fernlichtassistent

Eine Klasse höher rangiert die Variante "Quartz". Darin enthalten sind:

  • Knieairbag
  • Seitenairbags
  • Privacy-Verglasung
  • Navigationssystem
  • Lenkradheizung
  • Zwei-Zonen-Klimaautomatik


Die Topausstattung trägt den Titel "Sapphire" und beinhaltet unter anderem:

  • HID-Hauptscheinwerfer
  • LED-Nebelscheinwerfer
  • Kunstleder-Sitzbezüge
  • Keyless-Go-Zugangssystem
  • Ambientenbeleuchtung

 


Schreibe einen Kommentar