Beiträge mit dem Tag #preiserhoehung

Informationen zur bestehenden Preiserhöhung bei VW

Wie bereits mitgeteilt, erhöht VW zum 26.09.2019 die Herstellerpreise. Betroffen Sie die Grundpreise. Die Optionspreise werden nicht angepasst. Die Preisanhebung betrifft folgende Modelle Polo, T-Roc, Golf, Golf Variant, Golf Sportsvan, Touran, Tiguan, Tiguan Allspace, Sharan und Touareg Die Preiserhöhung beträgt durchschnittlich 1,2%. Nicht betroffen davon sind die folgenden Mode...

weiterlesen
Preiserhöhung bei VW zum 28.02.2019

Preiserhöhung bei VW: Wir möchten Sie darüber informieren, dass am 28.02.2019 bei allen Volkswagen PKW-Modellen (außer VW e-Golf) eine Preiserhöhung in Höhe von bis zu 1,2% des Grundpreises stattfinden wird. Daher können wir Aufträge zu alten Preisen nur bis spätestens 23.02.2019 annehmen.

weiterlesen
Preiserhöhung bei Audi zum 19.03.2018

Der Automobilhersteller Audi erhöht zum 19.03.2018 die Preise alle Audi Modelle, mit Ausnahme vom Audi A6 Avant und Audi A7, um durchschnittlich 1,4%. Die Erhöhung gilt sowohl beim Grundpreis als auch bei allen Sonderausstattungen ab Werk. Vermittlungsaufträge zu den alten Preis können wir nur noch bis spätestens 14.03.2018 entgegennehmen.

weiterlesen
Preiserhöhung bei Volkswagen zum 08.11.2017

Volkswagen hebt zum 08.11.2017 die Listenpreise der Modelle up!, Beetle Cabrio, Golf, Golf Variant, Passat, Passat Variant, Touran, Tiguan, Sharan und Arteon um bis zu 1,5 % an. Um diese Modelle noch zu den alten Preisen anzubieten, müssen Vermittlungsaufträge bis spätestens zum 05.11.2017 bei KFZVERMITTLUNG24 eingegangen sein.

weiterlesen
Renault Preiserhöhung zum 1. März 2017

Zum 1. März erhöht Renault die Basispreise seiner Modelle. Die Preisanpassung beträgt zwischen 100 Euro (Twingo und Clio) und 600 Euro (Megane BOSE Edition). Gleichzeitig erhöhen sich die Preise für diverse Ausstattungsoptionen. Bitte senden Sie uns offene Vermittlungsaufträge bis spätestens zum 23.02.2017 per E-Mail oder Fax zu.

weiterlesen