VW Autostadt - Fahrzeugauslieferungen werden vorsorglich eingestellt

Die Geschäftsführung der Autostadt in Wolfsburg hat auf Empfehlung der Stadt Wolfsburg beschlossen, ab den 14. März 2020, den Parkbetrieb vorsorglich bis auf Weiteres zu schließen. Die Fahrzeugabholung im KundenCenter wird am Montag, 16. März, um 18 Uhr für Handelskunden eingestellt.

Fahrzeuge, die bereits eingeplant sind, werden bis einschließlich Montag, 16. März, an Kunden übergeben. Noch nicht angereisten Kunden wird es für ihren Termin im Zeitraum vom 14. bis zum 16. März freigestellt, ob sie ihren Neuwagen in der Autostadt abholen. Nach dem 16. März ist die Übernahme der Fahrzeuge – bis auf weiteres – nur über die Volkswagenpartner möglich. Neue Fahrzeugabholungstermine werden zunächst nicht vereinbart.


Schreibe einen Kommentar